Seminar 2: Tiefenreflexion

Tiefenreflexion

Du kennst bereits mein Seminar “Reflexion” oder hast bereits ein Coaching/Mentaltraining mitgemacht?  Dann kannst Du mit meinem Seminar “Tiefenreflexion” noch genauer hinsehen. Das Basiswissen aus “Reflexion” liefere ich hier ebenfalls, widme mich aber insbesondere der Entschlüsselung unerkannter Ängste und negativer Glaubenssätze aus Deiner Vergangenheit (eventuell aus der Kindheit), die Dein Handeln bis heute beeinflussen. Bewusst arbeite ich auch in diesem weiterführenden Seminar nur mit maximal zehn Personen, um allen Teilnehmern ein Höchstmaß an individueller und exklusiver Reflexion zu bieten.

Tiefenreflexion: Aktueller Seminarinhalt

  • Die vier verschiedenen Persönlichkeitstypen: Mit den Potenzialen und Problematiken der verschiedenen Typen gekonnt umgehen / Eigen- und Fremdwahrnehmung auf Grundlage der eigenen Persönlichkeit optimieren und im Job und privat lösungsorientiert anwenden.
  • Was ist mein Warum? Eigene Ziele, Werte und Überzeugungen prüfen, stabilisieren oder loslassen. Innere Stimme und Intuition schulen.
  • Was ist der Sinn meines Lebens? Definitionen von Sinn anhand situativer Fallbeispiele / den eigenen Ist-Zustand hinterfragen/ Strategien für mehr Zufriedenheit anwenden und implementieren.
  • Wie steigere ich mein Selbstwertgefühl? Selbstbewusstsein und Selbstwert unterscheiden/ Ego-Problematiken durchschauen und überwinden, unter anderem mit Hilfe der Persönlichkeitstypen/ vertiefende Arbeit mit den Reflexionsgesetzen/  anhand von Fallbeispielen verschiedene Formen von Liebe unterscheiden sowie Methoden für einen liebevollen Umgang mit sich und anderen trainieren, unterschiedliches Werterleben verschiedener Persönlichkeitstypen/ Praxistipps zur bewussten Stärkung eigener Potenziale.
  • Wie gehe ich mit meinen Ängsten um? Das Gegensatzpaar Liebe und Angst begreifen anhand von Beispielen/ Die Grundängste der einzelnen Persönlichkeitstypen kennen und mit ihnen umgehen/ Ängste überwinden/ Erspüren bislang unerkannter Ängste und deren Auswirkungen auf das jetzige Leben verstehen
  • Wahrnehmung – Wahrheit – Wirklichkeit? Die Ego-Problematik und die dahinter wirkenden Ängste erkennen/ “Blinde Flecke” der eigenen Persönlichkeit sichtbar machen/ Innen- und Außenansichten vertiefend und weiterführend unterscheiden/ Bewusstsein für Gesetzmäßigkeiten und Wechselwirkungen zwischen Innen und Außen entwickeln/ Wirkungsweisen und Folgen gelungener und schlechter verbaler und nonverbaler Kommunikation im Umgang mit Mitmenschen aufspüren und so eigene Fähigkeiten gezielt verbessern.
  • Wie kann ich Konflikte in der Partnerschaft und anderen mitmenschlichen Beziehungen erkennen und lösen? Übungen mit den vier Persönlichkeitstypen/ situative Arbeit zu Erwartungshaltungen und Enttäuschungen anhand der Reflexionsgesetze/ praktische Anleitung für alltägliche Herausforderungen
  • Wie kann ich schädliche “Programmierungen” aus der Vergangenheit löschen? Was sind Glaubenssätze und wo liegt ihr Ursprung/ situative Fallbeispiele für hemmende in der Kindheit übernommene Werte und Normen/ nachhaltige Strategien zum Loslassen schädlicher und Aufbau hilfreicher Glaubenssätze erfahren/ Kompetenzen der Selbstermächtigung aufbauen und Selbstwirksamkeit trainieren/ Selbst-Definition üben, Eigenmotivation schulen.
  • Die Reise zu meinem inneren Kind Meditation

NICHTS VERÄNDERT SICH, BIS DU DICH SELBST VERÄNDERST. DANN VERÄNDERT SICH ALLES!

 

Das Seminar beginnt um 9 Uhr und endet um ca. 19 Uhr.
Seminar-Tag: Freitag 
Seminar-Teilnehmer: max. 10 Personen

Auf Wunsch erhältst Du auch intensives Einzel-/Gruppen Coaching zu unseren Seminarthemen und darüber hinaus.

Deine FG-COMMUNITY

Bereichere Dein Herz

Der Newsletter von Franz Gotta

Franz Gottas Podcast